Rückerstattungen

Widerrufsrecht

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Artikel nicht in jedem Fall annehmen können! Sie können die in unserem online Shop gekaufte Ware nur retournieren sofern Sie diese in einem beschädigten Zustand geliefert erhalten haben oder dem Artikel eine zugesicherte Eigenschaft fehlt.

Prüfpflicht der Ware durch den Kunden

Lieferungen sind umgehend nach Zustellung auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Allfällige Mängel sind umgehend per E-Mail an info@mehrdigital.ch zu melden.

Hat ein Produkt einen Fehler oder fehlt diesem eine zugesicherte Eigenschaft, kann der Käufer während zwei Jahren Gewährleistungsansprüche stellen. Das Gesetz sieht die Rückgängigmachung des Vertrags (Art. 208 nach Schweizer OR) oder die Rückerstattung des Minderwertes des Kaufgegenstandes (Art. 205 Schweizer OR) vor.

Anmeldung Rückerstattung

  • Bitte senden Sie uns umgehend nach Zustellung und der verlangten Prüfung Ihrer Ware, Bilder von der defekten Ware zu. So können wir im Vorfeld den Mängel unseren Partnerlieferanten korrekt melden.
  • Der Wiederruf ist im schriftlich per E-Mail an info@mehrdigital.ch zu richten. Wir werden nach Eingang Ihrer Nachricht Kontakt mit Ihnen aufnehmen und Ihnen die Rücksende Adresse mitteilen.
  • Die rücksende Adresse wird Ihnen sofern der Artikel unter Berücksichtigung unserer Richtlinien von uns zurückgenommen wird, mitgeteilt.
  • Meldungen und per Post zugestellte Rücksendungen nach einer Frist von 14 Kalendertagen werden nicht mehr berücksichtigt.
  • Die 14-tägige Rückgabefrist (inkl. Rücksendung) beginnt mit Erhalt der Ware. Erhalt der Ware = Zustellungsdatum/Trackingverfolgung.

Umwandlung des Kaufvertrag

Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurück erstattet werden müssen.

Bitte legen Sie wenn möglich eine Kopie der Ihnen zugestellten Rechnung oder den Bestellschein bei.

Zur Wahrung der Frist reicht die rechtzeitige Voranmeldung per E-Mail und Absendung der Artikel unter Berücksichtigung der untenstehenden Bedingungen.

Wenn wir Ihre Rücksendung angenommen haben, erhalten Sie innerhalb von 14 Kalendertagen automatisch eine Gutschrift auf Ihrer Kreditkarte oder auf der ursprünglich gewählten Zahlungsmetode. „Kauf auf Rechnung“ Bestellungen werden von uns via System storniert und allenfalls bereits überwiesene Beträge/Teilzahlungen werden Ihnen zu 100% zurückerstattet.

Rücksendung

Das Paket für die Rücksendung ist vom Käufer zu frankieren. Die Portokosten sind vom Käufer zu bezahlen.

Ihre Rücksendung können Sie an jeder Poststelle kostenpflichtig aufgeben. Bewahren Sie bei der Rücksendung erhaltenen Beleg gut auf. Bei einem Paketverlusts kann ein Kaufbetrag nur gegen Vorweisen dieses Beleges gutgeschrieben werden.

Bitte senden Sie die Rücksendung nicht an unsere Partnerlieferanten oder an die Adresse des Absenders Ihrer Lieferung zurück!

Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Zustellung der gekauften Ware massgebend.

Vom Rückgaberecht sind folgende Waren ausgeschlossen

1. Alle Produkte welche Ihnen nicht mit einem Defekt oder beschädigt geliefert wurden oder denen keine zugesicherte Eigenschaft fehlt.

2. Ware welche in jeglicher Form preisreduziert erworben wurde, unter Berücksichtigung von Punkt 1.

3. Produkte welche nicht umgehend nach Zustellung geprüft wurden und erkennbare Mängel nicht an uns weitergeleitet wurden.

4. Produkte deren Meldungen und/oder zu spät per Post zugestellte Rücksendungen, welche die ordentliche Frist von 14 Kalendertagen überschreiten, werden nicht mehr berücksichtigt.

5. Aus hygienischen Gründen können Artikel, unter Berücksichtigung von Punkt 1, wie Unterwäsche, BH’s, Bademode, Socken, Strümpfe, Leggins usw. nicht retourniert werden. Auf den entsprechenden Produktseiten verweisen wir explizit darauf.

Werden Änderungen an den von uns gelieferten Produkten vorgenommen, Teile ausgewechselt oder Verbrauchsmaterialien verwendet, die nicht den Originalspezifikationen entsprechen, so entfällt jede Gewährleistung, soweit der Mangel hierauf zurückzuführen ist.